DOWNLOAD
Airport Simulator (Demo)
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Airport Simulator (Demo) Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
47,8 MB
Aktualisiert:
28.03.2013

Airport Simulator (Demo) Testbericht

Jan Schultze von Jan Schultze
Flugzeugabfertigung auf einem Airport als misslungene Simulation.

Funktionen

  • Flugzeugabfertigung auf einem Airport
  • Diverse Missionen von Flugzeugbetankung bis Gepäckbeladung
Auf einem Flughafen, irgendwo im Nirgendwo. Flugzeuge landen und starten, Passagiere steigen aus und ein, Kerosin wird geliefert und Frachtgut ausgeladen. Für den Airport Simulator-Spieler eine ziemlich aufwändige Arbeit mit allerlei Anforderungen, die er zu bewältigen hat.

Hier muss zunächst der Cateringwagen die Getränke und das Essen anliefern, dort müssen die Tragflächen von Eis befreit werden oder ein Flugzeugschlepper die Boeing zur Startbahn schieben. Wer all diese Aufgaben (zum Beispiel in der Demoversion) bewältigt hat, wird natürlich belohnt – mit zusätzlichen Gadgets, die dabei helfen, den kleinen Airport zu einem echt gewaltigen Großflughafen werden zu lassen. Obwohl die Wirklichkeit manchmal offenbart, dass dies nicht immer ein erstrebenswertes Ziel ist. Aber nun hat man erstmal die ganzen Trainingseinheiten erfolgreich absolviert, nun soll auch gleich ein Unternehmen gegründet werden, das sich vorwiegend um die Flugzeugabfertigung kümmert. Es gibt verschiedene Flugzeugtypen, verschiedene Fahrezeuge, ein riesiges Gelände und eine Menge Missionen zu bestehen - Burnout-Gefahr für den Chef.

Man sammelt Auszeichnungen dafür, dass die Passagiere erfolgreich von Bord gekommen sind und Trophäen, wenn man auf den verstärkten Schneefall mit dem Einsatz einer Räumungsmaschine reagiert hat. Alles soweit nett, aber wo bleibt da der Reiz? Portionierte Missionshäppchen, die wenig über den wirklichen Flughafenalltag erzählen als vielmehr ein paar öde „Handgriffe“ des Users provozieren, das kann nicht wirklich begeistern, und dazu hat man auch nicht wirklich den Eindruck, es würde irgendwas an diesem öden Verkehrsknotenpunkt passieren, wenigstens einer tapferen Gepäckservicekraft, irgendjemandem vom Bodenpersonal könnten wir doch zwischendurch mal begegnen - nichts dergleichen. Spannung und Realismus sucht man hier weitestgehend vergebens.

Die Demo bietet ein paar erste Auflockerungsübungen, die Vollversion kostet knapp 19 Euro.
Fazit: Der Airport Simulator enttäuscht und präsentiert sich mit einem grafisch durchschnittlichem, inhaltlich jedoch völlig belanglosem Simulatoreinerlei ohne jeden Reiz.

Pro

  • Einige interessante Missionen
  •  
  •  

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]